ROBOTIK am Gymnasium Leibnitz

Seit einigen Jahren gibt es am Gymnasium Leibnitz eine unverbindliche Übung zu ROBOTIK. Im Rahmen dieser Übung lernen Schüler_innen ab der zweiten Klasse wie ein Roboter für sinnvolle Einsätze gebaut und programmiert werden kann. Hoch motiviert treffen sich die Schüler_innen dienstags am Nachmittag.
Es wird mit MINDSTORMS® NXT von der Firma LEGO® gearbeitet.

lego_mann KopieMINDSTORMS® NXT
LEGO®

Die Beschäftigung mit Robotern ist eine ideale Möglichkeit bei jungen Menschen das Interesse an Naturwissenschaften zu wecken. Sie lernen spielerisch den Umgang mit Software, bekommen einen tieferen Einblick in technische Fragestellungen und obendrein wird das räumliche Vorstellungsvermögen geschult.

Leiter der Übung:
Mag. Florian Plasch

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.